• “Oxi”

  • Die Medien und die Glaubwürdigkeit

  • Bayernpartei gegen Bildungszentralismus

  • Der Turmbau zu Frankfurt

  • Wollen wir wirklich das Europa des Herrn Schulz?

  • eCall – oder die totale Überwachung?

  • Weiß-Blaue Grundsätze – Das Programm der Bayernpartei

“Oxi”

„Nein!“, das war der Ausgang des Referendums in Griechenland. Nein zu weiteren Sparprogrammen und Nein zu den Auflagen der Geldgeber. Die Bayernpartei begrüßt ausdrücklich, dass […]

Die Medien und die Glaubwürdigkeit

Laut einer im Mai dieses Jahres vom Meinungsforschungsinstitut „infratest dimap“ durchgeführten Umfrage glauben immer weniger Bürger den Medien. 60% der Befragten gaben an, wenig bis […]

Bayernpartei gegen Bildungszentralismus

Jüngst meldete sich Heinz-Peter Meidinger, der Präsident des Deutschen Philologenverbandes zu Wort. Er beklagte „unterschiedliche Preise“ beim Abitur, also ein unterschiedliches Leistungsniveau in den Bundesländern. […]

Der Turmbau zu Frankfurt

„Scheitert der Euro, dann scheitert Europa“, so der Tenor der Aussagen von Berufseuropäern in Parlamenten, Regierungen und Presse. Wie ein Mantra wird vor allem die […]

Wollen wir wirklich das Europa des Herrn Schulz?

Martin Schulz, der Präsident des EU-Parlaments, hat den Karlspreis der Stadt Aachen erhalten. Dieser Preis wird nach offizieller Darstellung Persönlichkeiten verliehen, die sich um die […]

eCall – oder die totale Überwachung?

Entschuldigung! Liebe Mitglieder des Europaparlaments, wir möchten uns bei Euch entschuldigen. Aber da ist es wieder, dieses Misstrauen. Wir sind sicher nur undankbar, handelt ihr […]

Fehlende Opposition oder die Entstehung des politischen Willens

Schaut man sich Bundestagsabstimmungen an, dann fällt folgendes ins Auge: Auch bei in der Bevölkerung hochumstrittenen Themen wie etwa der Euro-„Rettung“ ist das Abstimmungsverhalten der […]

Das Versagen der gesetzlichen Versorgungssysteme oder welchen Minister hätten Sie den gern?

Die gesetzlichen Versorgungs- und Sicherungssysteme kosten Geld, viel Geld. Und zwar das Geld der zwangsbeglückten Bürger, ist doch die Mitgliedschaft in diesen Systemen in der […]