Die Bayernpartei gratuliert ihren Partnerparteien in der Europäischen Freien Allianz (EFA) zum Ausgang des Verfassungsreferendums in Italien. All diese Regionalparteien, die Süd-Tiroler Freiheit, ALPE (Aostatal, Partito Sardo d’Azione (Sardinien), Liga Veneta Repubblica (Venetien) und die Partei der slowenischen Minderheit Slovenska Skupnost haben sich einhellig gegen die geplante „Reform“ ausgesprochen.

Auch wenn dies vielfach so dargestellt wurde, so ging es bei diesem Referendum nicht um „Rechts oder Links“ oder um „Für oder Gegen Europa“. Aber es ging um „Mehr (und zwar viel mehr) oder Weniger Zentralismus. Dass der Zentralismus trotz aufgebauter Drohkulissen und massiver Schützenhilfe aus Brüssel gestern verloren hat, gibt uns Hoffnung, dass ein anderes Europa, ein subsidiäres Europa der Regionen möglich ist.

Sind Sie auch unserer Meinung?
Dann engagieren Sie sich für Bayern und werden Sie Mitglied der BP!

Hier geht's zum Online-Mitgliedsantrag.