Am Samstag, den 3. März 2018, begeht die Bayernpartei den traditionellen Starkbieranstich im Binderbräu in Bad Tölz. Generalsekretär Hubert Dorn wird als Redner das politische Tagesgeschehen sowie die kommende Landtagswahl kommentieren. Einlass beginnt um 18:00 Uhr, Anstich ist um 18:30 Uhr und die Festrede startet um 19:00 Uhr. Tickets können im Binderbräu erstanden werden: Vorverkauf: 5€ Abendkasse: 6€ Tickets für […]

Hören Sie die Aschermittwochs-Rede unseres Parteivorsitzenden Florian Weber als Podcast:

Im Nebel und Pulverdampf der Koalitionsverhandlungen hat ein aktuelles und wichtiges Thema recht wenig Beachtung in der Öffentlichkeit gefunden – die zukünftig geplante europäische Einlagensicherung. Der neue Eurogruppenchef, Mario Centeno aus Portugal, drängt auf „Reformen“ und möchte die „Bankenunion vollenden“. Das wäre gleichbedeutend mit einer europäischen Einlagensicherung, also einer europaweiten Haftung der Steuerzahler für die Bankguthaben in den einzelnen Mitgliedsstaaten. […]

München (ots) – Bei der Wahl zur korsischen Regionalversammlung am gestrigen Sonntag hat das Parteienbündnis, das für mehr Autonomie der Insel eintritt, einen großartigen Sieg errungen. Die Bayernpartei begrüßt dies ganz ausdrücklich und gratuliert der siegreichen Liste, der unter anderem auch unsere Partnerpartei PNC angehört, ganz herzlich. Das siegreiche Parteienbündnis hat bereits angekündigt, mehr Autonomie, mehr Selbstständigkeit erreichen zu wollen. […]

München (ots) – Martin Schulz hat Visionen. Und zwar die eines einheitlichen europäischen Zentralstaates. Diese „Vereinigten Staaten von Europa“ sollen nach Willen der Kurzzeit-Kanzlerhoffnung bis 2025 Wirklichkeit werden. Und so hat der Große Vorsitzende am Parteitag seiner SPD in Berlin(!) schon einmal dieses Ziel ausgerufen. Verbunden mit der Androhung von Zwangsmaßnahmen – denn Länder, die hier nicht mitziehen, sollen dann […]

Die Bayernpartei lehnt die Vorstellungen über die Entwicklung der Europäischen Union, die EU-Kommissionspräsident Juncker in seiner gestrigen Rede geäußert hat, strikt ab. Diese Entwürfe weisen in eine Richtung, die für Europa mehr als fatal wäre, in Richtung mehr Zentralismus. Und hin zu einer Umverteilungs-Union. Die zu erwartenden Kämpfe um die EU-Mittel würden die EU über kurz oder lang zerreißen. Denn […]

Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon hat ein erneutes Referendum zur schottischen Unabhängigkeit für die Zeit zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 angekündigt. Der Grund dafür ist, dass die Schotten ihre Positionen bei den anstehenden Brexit-Verhandlungen nicht berücksichtigt sehen. Es soll an dieser Stelle nicht um das Für oder Wider des Brexit gehen. Auf alle Fälle haben die Schotten erkannt, dass […]

Die Bayernpartei gratuliert ihren Partnerparteien in der Europäischen Freien Allianz (EFA) zum Ausgang des Verfassungsreferendums in Italien. All diese Regionalparteien, die Süd-Tiroler Freiheit, ALPE (Aostatal, Partito Sardo d’Azione (Sardinien), Liga Veneta Repubblica (Venetien) und die Partei der slowenischen Minderheit Slovenska Skupnost haben sich einhellig gegen die geplante „Reform“ ausgesprochen. Auch wenn dies vielfach so dargestellt wurde, so ging es bei […]

Es geht um alles. Wieder einmal. Um Europa, den Euro und die anstehende Machtübernahme zerstörerischer Populisten. In wenigen Tagen, am 4. Dezember, stimmen nämlich die Italiener über eine Verfassungsreform ab. Mit dieser will der amtierende Ministerpräsident, Matteo Renzi, sein Land angeblich reformfähig machen. Erreichen will er dies, indem er die zweite Kammer des Parlaments, den Senat, entmachtet und die Befugnisse […]

Was wurde vor Einführung des Euros nicht alles versprochen. Die Währung würde (also mindestens!) so stabil sein wie die DM. Und der Grund hierfür? Der Euro-Stabilitätspakt. Der würde nämlich die Teilnehmerländer zur Haushaltsdisziplin zwingen. Der Stabilitätspakt hat sich aber als reiner Papiertiger erwiesen. Viele Staaten haben in der Vergangenheit die Vorgaben verfehlt (im Übrigen auch die Bundesrepublik), die festgelegten Strafen […]