Am Samstag, den 3. März 2018, begeht die Bayernpartei den traditionellen Starkbieranstich im Binderbräu in Bad Tölz. Generalsekretär Hubert Dorn wird als Redner das politische Tagesgeschehen sowie die kommende Landtagswahl kommentieren. Einlass beginnt um 18:00 Uhr, Anstich ist um 18:30 Uhr und die Festrede startet um 19:00 Uhr. Tickets können im Binderbräu erstanden werden: Vorverkauf: 5€ Abendkasse: 6€ Tickets für […]

Hören Sie die Aschermittwochs-Rede unseres Parteivorsitzenden Florian Weber als Podcast:

Hören Sie die Aschermittwochs-Rede unseres Generalsekretärs Hubert Dorn als Podcast:

Am Mittwoch, den 14. Februar 2018, von 10:30 bis 13:00 Uhr, veranstaltet die Bayernpartei ihren traditionellen politischen Aschermittwoch im Gasthof Wolferstetter Bräu in Vilshofen. Es sprechen Anton Maller (Vorsitzender Bezirksverband Niederbayern), Florian Weber (Parteivorsitzender), Hubert Dorn (Generalsekretär). Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet.

Die Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin hat auch für die einheimischen Steuerzahler gravierende Folgen. Denn anders als stets beteuert wurde, fließt von dem damals gewährten Sofort-Kredit in Höhe von 150 Millionen nur weniger als die Hälfte zurück an den Staat. Er wird also aus Steuermitteln beglichen. Dass sich die Berliner Politik trotz der bekannten Gefahren und Warnungen auf dieses Wagnis […]

Die Bayernpartei begrüßt ausdrücklich die Absichtserklärung des designierten bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder, die bayerische Grenzpolizei wieder aufstellen zu wollen. Es muss jedoch die Frage erlaubt sein, warum die vom Amtsvorgänger Stoiber 1998 veranlasste Auflösung nun urplötzlich rückgängig gemacht werden soll. Ausgerechnet in einem Wahljahr? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Der Bayernpartei-Vorsitzende Florian Weber äußert sich hierzu folgendermaßen: „Die Wiederaufstellung der […]

Nach Einschätzung der Bayernpartei lassen die Ergebnisse der sogenannten Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD für Bayern das Schlimmste befürchten. Erneut verkauft die CSU noch vorhandene Reste bayerischer Staatlichkeit für ein paar Posten in Berlin. Der Bayernpartei-Vorsitzende Florian Weber erklärt: „Es war zu erwarten, dass die Wahlversprechen der CSU einen wie auch immer gearteten Lackmustest nicht überstehen werden. Der Soli bleibt und auch […]

Auch in diesem Jahr gedenkt die Bayernpartei ihres früheren Landesvorsitzenden und Stellvertretenden Ministerpräsidenten Dr. Joseph Baumgartner. Dr. Baumgartner war von 1945 bis 1947 bayerischer Landwirtschaftsminister, von 1949 bis 1951 Mitglied des Deutschen Bundestags und während der Viererkoalition unter Wilhelm Hoegner stellvertretender Ministerpräsident des Freistaats Bayern. Am 21. Januar 1964 verstarb Dr. Joseph Baumgartner überraschend im Alter von nur 59 Jahren […]

Horst Seehofer sieht seine Felle davon schwimmen. Denn nach übereinstimmenden Presseberichten befürchtet er, dass seine Partei in den Abwärtsstrudel des Ansehensverlustes der Bundeskanzlerin gezogen wird. Und außerdem ist ihm der schwindende Einfluss der CSU ein Dorn im Auge. Darum hat der Große Vorsitzende als Reaktion bei einem Treffen der Bezirksvorsitzenden verkündet, der CSU-Chef müsse künftig in Berlin am Kabinettstisch sitzen. […]

Der Bayernpartei wird oft vorgeworfen, wir würden nur kritisieren. Wir können aber auch anders, darum: Horst Seehofer hat recht. Und zwar mit seiner Kritik an der Ausdünnung der Grenzkontrollen in Bayern durch die Bundespolizei. Auch die Bayernpartei hält dies unter den derzeitigen Umständen für verantwortungslos. Leider zieht der Ministerpräsident daraus keine Konsequenzen. Er droht zwar – wieder einmal – mit […]