Das Original!

Fasching, Fastnacht, Fasnet oder auch Karneval, die von vielen so geliebte und anderen nicht so geschätzte „Fünfte Jahreszeit“ hat viele Namen und ebenso viele Traditionen. Es ist seit Jahrhunderten eine Zeit, in der die Dinge auf den Kopf gestellt werden, in der auch gegen „die da oben“ humorvoll aufbegehrt wird. So wurde im Mittelalter ein „Kinderbischof“ gewählt, der bis zum […]

Die Bayernpartei hat sich stets gegen das europäisch-kanadische sogenannte Freihandelsabkommen CETA ausgesprochen. Wir haben uns auf verschiedenen Ebenen den Bündnissen dagegen angeschlossen. Wir teilen die Kritik der Initiatoren, vor allem an den Schieds- bzw. Sondergerichten, demokratisch nicht legitimierten Gremien, die entgegen verschiedener Verlautbarungen keineswegs vom Tisch sind. Auch teilen wir die Befürchtungen, dass unsere Natur- und Umweltstandards auf diesem Weg […]

Die Bayernpartei nimmt die Wahl Frank-Walter Steinmeiers zum neuen Bundespräsidenten zur Kenntnis. Das Amt hat wegen der Selbstverliebtheit seiner Vorgänger nicht an Reputation gewonnen, die Messlatte liegt also nicht allzu hoch. Allerdings waren die Entscheidungsfindung und der Wahlvorgang an sich ein Lehrstück dafür, warum hierzulande die Politikverdrossenheit grassiert. Ausgesucht wurde Herr Steinmeier als kleinster gemeinsamer Nenner im Hinterzimmer von den […]

Sie haben sie für sich entdeckt, die „hart arbeitenden Menschen“. „Sie“, das sind Neu-Kanzlerkandidat und Umfragen-Kurzzeit-König Martin Schulz und seine SPD, die sich jetzt wieder die „soziale Gerechtigkeit“ auf die Fahne schreiben. SPD-Generalsekretärin Katarina Barley etwa forderte eine gesetzliche Begrenzung von Manager-Gehältern, Boni und Abfindungen. Da passt es natürlich nicht so gut, dass die ehemalige SPD-Ministerin und VW-Kurzzeit-Vorstand (ironischer weise […]