Nun hätte es Kultusminister Spaenle eigentlich schwarz auf weiß: Die Eltern in Bayern wünschen ganz überwiegend ein einheitliches 9jähriges Gymnasium. Bei einer von der Landes-Eltern-Vereinigung unter Eltern von Gymnasiasten und Grundschülern durchgeführten Online-Umfrage, an der sich immerhin knapp 37.000 Väter und Mütter beteiligten, sprachen sich ca. 80% für ein G9 aus. Der Vollständigkeit halber: Etwa 11% votierten für ein G8 […]

Die Zahlen sind beeindruckend und erschreckend: 2016 ist das Volumen des Länderfinanzausgleiches um ca. 7% erstmalig auf über 10 Milliarden EURO gestiegen, genauer auf 10,62 Milliarden. 55%, also 5,82 Milliarden trägt der Freistaat Bayern. Der größte Empfänger ist, wie die Jahre davor, das Land Berlin. Berlin, das sich gerne mit selbstausgedachten Titeln wie „Gründerhauptstadt“ schmückt und was das „Hippe“, das […]

Am 20. Mai 1949 lehnte der Bayerische Landtag das deutsche Grundgesetz ab. Im Lichte der jüngsten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes, dass nämlich jede Bestrebung hin zu einer Eigenständigkeit Bayerns verfassungswidrig sei, eine mehr als weise – jedoch leider nur halbherzige – Entscheidung. Wir zitieren aus der damaligen Debatte den CSU-Abgeordneten Lacherbauer: „Die Länder sind nicht die Kinder des Bundes, sondern der […]

Die jüngste Stellungnahme des Bundesverfassungsgerichts zu einem möglichen Austritt Bayerns aus der BRD kommt für die Bayernpartei nicht überraschend – in der Dürftigkeit ihrer Begründung ist sie freilich erschreckend: Wenn das BVerfG die Auffassung vertritt, die Länder seien nicht „Herren des Grundgesetzes“, ist doch deutlich daran zu erinnern, dass das Grundgesetz 1949 erst durch die Länder entstanden ist, schon vom […]