Frohe Weihnachten

Die Bayernpartei wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Anhängern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest – kein „Winterfest“!

Bis dann Wowi …

Nach 13 Jahre ist die Amtszeit von Klaus Wowereit als regierender Bürgermeister von Berlin kürzlich zu Ende gegangen. Und die Presse schwelgte geradezu in beinahe euphorischen Nachrufen: „Wowi“ habe Glamour verbreitet, er sei ein zu Berlin passender Partybürgermeister gewesen, ja sogar die „Leichtigkeit des Seins“ sei nun vorbei. Und auch seine eigenen Worte bei der Abschiedsrede sprechen nicht für eine […]

Wa(h)re werte

Mit starken Worten ließ jüngst der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Josef Zellmeier, aufhorchen. Anlässlich der Umbenennung von Christkindl- oder Weihnachtsmärkten in „Winterfeste“ sprach er von einem Rückfall in kommunistische Sprachdiktatur, von einem „Auswuchs falsch verstandener Multikulti-Ideologie“. Wir stimmen Herrn Zellmeier zu. Auch für die Bayernpartei sind unsere Werte und unsere Traditionen nicht verhandelbar, nichts, was wir auf […]

Pläne des Deutschen Alpenvereins, seine bestehenden Hütten in den Alpen mit dem „Vorrang moderner Architektur“ zu renovieren bzw. neu zu bauen, riefen den Widerstand vieler Bürger, wie auch der Bayernpartei hervor. Dazu erklärte der Fraktionsvorsitzende der Bayernpartei im oberbayerischen Bezirkstag, Florian Weber: „ Wir sind nicht gegen eine Renovierung oder gar Neubauten, wo diese notwendig sind. Aber die vorliegenden Pläne […]

Das Fass ohne Boden

Was konnte man über Griechenland nicht alles hören aus dem politischen Berlin oder aus Brüssel: Das Land sei auf einem guten Weg, es habe seine Hausaufgaben gemacht, die Reformen würden endlich greifen und so weiter. Das nunmehr geplante dritte Rettungspaket entlarvt den Wert dieser Phrasen; es waren nichts weiter als Beruhigungspillen. Gesundbeterei, die nicht funktioniert. Die Realität lässt sich eben […]