Ein Interview des Magazins „Freies Bayern“ mit dem Vorsitzenden der Bayernpartei, Florian Weber. Herr Weber, der Bundestag hat eine neue Sperrklausel für die Europawahl eingeführt. Sind damit Ihre Hoffnungen auf ein Mandat zunichte? Nein, absolut nicht. Ich gehe nicht davon aus, dass diese Sperrklausel bei der Wahl zum EU-Parlament im Juni 2014 noch anwendbar sein wird. Sie ist ganz klar […]

Nicole Wagner aus Rohrbach im Landkreis Pfaffenhofen erging es wie vielen Bayern: Sie wollte den Flutopfern helfen, hatte aber kaum eine Möglichkeit, ihre Spenden in die Gebiete zu bringen. „Es hieß, dass die Betroffenen in erster Linie ganz alltägliche Haushaltsgegenstände benötigen. Darum hab ich von Bettwäsche über Geschirr bis zu Elektrogeräten alles mögliche zusammengepackt – das meiste war noch völlig […]

Für den aufopfernden Nachteinsatz beim Hochwasserschutz hat Fritz Zirngibl, der stellvertretende Bezirksvorsitzende der Bayernpartei Niederbayern, den vielen ehrenamtlichen Einsatzkräften vom Roten Kreuz und Malteser Hilfsdienst, den Polizeibeamten, Feuerwehrleuten und THW-Mitarbeitern gedankt. Ein Dankeschön für das Engagement Gemeinsam mit der niederbayerischen Landtagskandidatin Maria Ritzke fuhr Zirngibl mit einem Versorgungswagen der Bayernpartei verschiedene Stützpunkte dieser Hilforganisationen entlang der Donau an. Dabei verteilten […]

Das Hochwasser hat Bayern im Griff – von Franken bis an den Alpenrand werden beinahe stündlich neue Fluten gemeldet. Sogar Bundeskanzlerin Angela hat den Ernst der Lage begriffen und will wohl irgendwann Mitte der Woche persönlich vorbeischauen – momentan hat ein feierlicher Empfang für das niederländische Königspaar natürlich Vorrang. Schropp: Länderfinanzausgleich für bayerische Opfer verwenden Auch, wenn nach derzeitigem Stand […]

Mehr Geld für Kinder, Rentner, Straßenbau und eigentlich auch alles andere – bei den neuesten Wahlversprechen Angela Merkels ist einfach für jeden etwas dabei. Wahrscheinlich wird sogar das Wetter besser, wenn man bei der Bundestagswahl im Herbst die CDU bzw. ihre bayerische Kolonialverwaltung CSU wählt. Aus den Zahlen des Finanzministeriums ergibt sich, dass diese Wahlversprechen ca. 28,5 Milliarden Euro kosten […]