Der Pflegenotstand ist in aller Munde – von der Überlastung des Pflegepersonals einerseits und den teilweise sogar menschenunwürdigen Lebensbedingungen der Betroffenen andererseits wird praktisch täglich berichtet. Und doch wird das Thema politisch bisher kaum wahrgenommen. Fritz Zirngibl, Spitzenkandidat der Bayernpartei zur Landtagswahl in Niederbayern, äußerte sich in einer Grundsatzrede bei der Parteiausschuss-Sitzung zu dieser Problematik. Immer mehr Pflegebedürftige, aber keinen […]

Am 27. April hat die Bayernpartei ihre Kandidaten für die Liste zur Europawahl im kommenden Jahr gewählt. Das Parteimagazin „Freies Bayern“ sprach nach der Aufstellungsversammlung mit dem frisch gekürten Spitzenkandidaten. Herr Weber, Sie wurden heute von der Aufstellungsversammlung der Bayernpartei zum Spitzenkandidaten für die Europawahl gewählt. Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch dazu! Vielen Dank! Ich denke, wir haben heute eine sehr […]

Die Europäische Union arbeitet an einer neuen Richtlinie für den Vertrieb und die Verwendung von Saatgut. Ein Teil dieser Richtlinie soll auch eine Pflicht zur Zertifizierung des Saatguts werden – Samen, die nicht aufwändig registriert werden, dürfen nicht mehr verkauft werden. Zahlreiche Umweltverbände fürchten daher, dass alte und seltene Saatgutformen damit zum Aussterben verurteilt sind. Möglicherweise wird sogar Hobbygärtnern und […]

Die europäischen Regionalisten hielten ihre diesjährige Generalversammlung in Meran (Südtirol) ab. Ihre Europäische Partei, die Europäische Freie Allianz (EFA) ist die Dachpartei von rund 40 Parteien innerhalb der EU und setzt sich zum Ziel, das Selbstbestimmungsrecht der europäischen Regionen wie auch den Schutz der Minderheiten zu stärken. Mitglieder sind unter anderen die schottische SNP, die flämische NVA, sowie viele andere […]

Der schwäbische Spitzenkandidat der Bayernpartei für die Landtagswahl, Peter Fendt, äußert sich zur VBW-Studie bezüglich der industriellen Standortqualität verschiedener Staaten. Hierin wird Bayern ein Spitzenplatz bescheinigt. Darauf dürfe man sich jedoch, so Fendt, nicht ausruhen. Der Freistaat brauche die notwendigen Kompetenzen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein. Nach einer Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft bietet Bayern die drittbesten […]

In Zeiten von Offshore-Leaks, Mehrwertsteuerkarussellen und einer anscheinend an jeder Ecke lauernden Steuerhinterziehungsmentalität haben Politik und Medien anscheinend wieder ihre Vorliebe für die „große Lösung“ entdeckt: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble fordert ein „Steuer-FBI“, die Süddeutsche Zeitung fabuliert über „Egoismen und Eigensinn“ der Bundesländer zur Vernachlässigung der Steuerfahndung und die grüne Finanzministerin Schleswig-Holsteins wähnt „föderale Kleinstaaterei“ am Werk. Ruf nach starkem Zentralstaat […]

Die Bayernpartei ist wieder im ganzen Freistaat sichtbar – am Wochenende haben die Mitglieder der BP auf mehreren Kundgebungen ihre Überzeugungen an den Bürger gebracht und dabei hauptsächlich positive Resonanz erfahren. Die Unterfranken sind fertig In Würzburg konnten die dortigen Aktiven die letzten benötigten Unterschriften für den Antritt zur Bezirkstags- und Landtagswahl im Herbst sammeln. Der stellvertretende Parteivorsitzende Uwe Hartmann […]

Andreas Niedermeier kümmert sich täglich um Zahlen. Der Landtagskandidat der Bayernpartei im Stimmkreis München-Ramersdorf ist es als Finanzbuchhalter gewohnt, mit auf den ersten Blick unüberschaubar wirkenden Datenmengen zu arbeiten. Im Zuge der aktuellen Diskussion um die Finanzierung der Bundeshauptstadt und um den Länderfinanzausgleich kam er so auf die Idee, einmal auszurechnen, wieviel Berlin eigentlich wirklich Jahr für Jahr von den […]