Die Bayernpartei lädt ein zum Praxistag erneuerbare Energien am Samstag, 10.09.2011, ab 15:00 Uhr auf dem Bioenergiehof der Familie Lausch Petzenbichl 1 83109 Tattenhausen Gemeinde Großkarolinenfeld, Landkreis Rosenheim Die Bayernpartei möchte das sehr aktuelle Thema der erneuer­baren Energien praxisnah und umfassend vorstellen. Die Refe­renten geben dabei einen Ein­blick in die verschiedenen Aspekte der Thematik. Erläutert werden zudem die rechtlichen Rahmenbedingungen, […]

Mittlerweile werden bei allen Berliner Parteien, von der Linken bis zur CSU, diejenigen Stimmen mehr, die eine Einführung von Eurobonds fordern. Keine Partei spricht sich jedoch so deutlich und so radikal für die europäischen Anleihen aus wie die Grünen. Wenn man sich die feurigen Werbeansprachen des grünen Europapolitikers Sven Giegold auf der Internetseite seiner Partei zu Gemüte führt, dann muss […]

Der Landesvorsitzende erklärt die Haltung der Bayernpartei zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr. Deutschland sollte sich nicht als Weltpolizei begreifen. Militärische Einsätze verschärften zudem das Problem terroristischer Aggression.

Angesichts der Zulassung von immer mehr genmanipulierten Pflanzen fordert die Bayernpartei die EU auf, ihre Verantwortung endlich ernst zu nehmen und mögliche Risiken genauer zu testen. Wichtig sei außerdem die Kennzeichnung derartiger Produkte, damit der Bürger eine informierte Kaufentscheidung treffen könne. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (European Food Safety Authority, EFSA) hat zwei neue genmanipulierte Sojabohnensorten des US-Konzerns Monsanto europaweit […]

Die Bayernpartei lehnt die Einführung der jetzt diskutierten Eurobonds kategorisch ab. Es sei nicht vertretbar, dass Bayern und Deutschland nun für die Schulden der anderen Euro-Länder haften müssten. Zudem seien die EU-Anleihen eine Einladung dazu, weiter Schulden zu machen. Hintergrundinformationen zur Funktionsweise von Eurobonds finden Sie auf den Seiten des Jungbayernbunds. Florian Weber, Vorsitzender der Bayernpartei: „Mit der Einführung von […]

Die BP-Landesgeschäftsstelle verabschiedet sich langsam in die Sommerpause. Zwischen 13. und 26. August sind wir mit deutlich reduzierter Besatzung verfügbar, zwischen 27. August und 11. September ist die Geschäftsstelle komplett geschlossen. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist natürlich trotzdem möglich. Die Antwortzeiten sind dann aber ggf. etwas länger. Unseren Sympathisanten und Homepagebesuchern wünschen wir schönen Urlaub, schöne Sommerferien oder einfach eine […]

Der Landesvorsitzende der Bayernpartei, Florian Weber, spricht über Globalisierung. Er erläutert die Haltung der BP über die wirtschaftlichen Aspekte des Freihandels hinaus und streift auch Themen wie Verteidigungspolitik und die Auswirkungen von Globalisierung auf demokratische Prozesse.

Die Bayernpartei fordert ein Ende der Spekulationen auf Lebensmittel. Die durch diese verursachten Preisschwankungen förderten Hungerkatastrophen in ärmeren Ländern und seien moralisch nicht vertretbar. Derartige Börsengeschäfte sollten wieder auf ihren ursprünglichen Sinn zurückgeführt werden und sich nicht auf Produkte erstrecken, die lebensnotwendig sind. Optionsscheine sind eigentlich eine recht praktische Sache: Sie verbriefen das Recht, eine bestimmte Ware an einem bestimmten […]

Seit einem Jahr ist das totale Rauchverbot in Bayern nun in Kraft. Die Bayernpartei hat sich von Anfang an gegen dieses Gesetz ausgesprochen. Vor der Verabschiedung des ersten Gesetzes durch den Landtag haben wir uns vehement dagegen gestellt, danach haben wir die Aufhebung des Verbots gefordert. Die Lockerung des Gesundheitsschutzgesetzes, die kleine Wirtschaften entlastete und Raucherräume zuließ, hat die Bayernpartei […]