In der aktuellen Ausgabe unserer Parteizeitung „Freies Bayern“ gab es zwei Artikel zum Thema Tracht, die wir auch unseren Homepage-Besuchern vorstellen wollen. Positivere Wahrnehmung Ein Interview des Jungbayernbunds mit Kreisrat Josef Lausch, Landesvorplattler von 1997 bis 2008. Woher kommt die Tracht? Die Tracht im allgemeinen ist eine standes- und regionaltypische Kleidung,  die in der Regel aus den Jahren 1850-1914 über­nommen […]

Das Argument der Kleinstaaterei ist nicht neu. Wannimmer eine höhere Ebene mehr Kompetenzen, mehr Macht und mehr Kontrollmöglichkeiten an sich ziehen will, bedient sie sich dieser Floskel. Dabei ist es egal, ob diese „Kleinstaaten“ nun Gemeinden, Länder oder auch ganze Staaten sind – wenn das Land, der Bund oder auch die EU etwas selbst erledigen wollen, dann besteht die nächstniedrigere […]

Groß ist die Aufregung über den EU-Rettungsschirm. Quer durch alle Parteien gibt es zumindest einige Funktionsträger, die ein mutiges und nachdrückliches „Stop!“ in Kameras sprechen. Deutsches Geld solle nicht für die schlecht wirtschaftenden und großteils in früher Jugend in Rente gehenden Bürger in ganz Europa, sei es nun Portugal, Spanien oder ganz besonders Griechenland, draufgehen. Gewiss, es ist ein Unding, […]

Das geltende Bundestagswahlrecht wurde durch das Bundesverfassungsgericht im Juli 2008 für grundgesetzwidrig erklärt und eine Neuregelung bis 30. Juni 2011 angemahnt. Es ist freilich nicht die dringlichste Aufgabe der Bayernpartei, sich über das Wahlrecht zum Deutschen Bundestag Gedanken zu machen. Aber die Vorgehensweise der Bundesregierung dahingehend ist ein bemerkenswertes Lehrstück in Sachen Demokratie. Wenig ist im Wahlrecht derart umstritten wie […]

Der Vorsitzende der Bundesanstalt für Arbeit, Frank-Jürgen Weise (CDU), hat den Zuzug von zwei Millionen Fachkräften für die nächsten Jahre in Aussicht gestellt. Die Bayernpartei hält diese Lösung für wenig sinnvoll und mahnt innovative Strategien an. „Die Zuwanderung von Fachkräften ist weder ein Allheilmittel noch Teufelszeug“, heißt es in einer Pressemitteilung des Landesvorstands. Vorrang müsse zunächst die Qualifizierung, Weiterbildung und […]

Die Sicherungsverwahrung erlaubt es, Straftäter auch nach Verbüßung ihrer Freiheitsstrafe einzusperren, sofern sie weiterhin eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen. Sie ist insofern keine Strafe, sondern eine sog. „Maßregel der Sicherung und Besserung“. Die Sicherungsverwahrung wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts vorgeschlagen. Erstmals wurde sie in der NS-Zeit eingeführt, um nach dem damaligen Menschenbild gegen „Gewohnheitsverbrecher“ angewandt zu werden. In […]

Bei den britischen Regional- und Kommunalwahlen in Schottland erreichte die Schottische Nationalpartei (SNP) die absolute Mehrheit im schottischen Parlament. Damit hat die bisherige Minderheitsregierung unter Alex Salmond nun die Möglichkeit das geplante Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien endlich umzusetzen. Die SNP ist Partnerpartei der Bayernpartei auf europäischer Ebene innerhalb der Europäischen Freien Allianz (EFA). Die EFA ist ein […]