A guads Neis Joh!

Bild: pixelio.de, Barbara Thomas.

Bayern und Europa

In der eher politikfreien Zeit zwischen den Jahren wollen wir uns einem Thema widmen, das schon desöfteren an uns herangetragen wurde und angesichts des Volksbegehrens „Freiheit für Bayern“ neue Brisanz gewonnen hat: Welchen Platz soll Bayern in Europa bekommen? Historisch gesehen war die BP eine der ersten Parteien, die Europa nicht als Schlachtfeld konkurrierender Nationen, sondern als politische Einheit gesehen […]

Der Staat schenkt Ihnen 100 Euro*! (*Steuergutschrift, wenn Sie 200 Euro an die Bayernpartei spenden…) Wenn Ihre Spende noch vor Jahresende bei uns eintrifft, bekommen Sie eine Spendenquittung, die sie gleich für die 2010er-Einkommensteuererklärung nutzen können. Bitte geben Sie darum Ihre Adresse im Verwendungszweck an. Sie erhalten dann vom Finanzamt eine Steuerreduzierung in Höhe von 50 % des Spendenbetrags – […]

Aus unserer Parteizeitung „Freies Bayern“, Ausgabe Dezember 2010. „Bayern kann nicht aus der Bun­desrepublik austreten, weil das Grundgesetz das nicht erlaubt.“ So lautet eine relativ häufig ge­äußerte Meinung. Und tatsäch­lich, so könnte man meinen, sagt das Grundgesetz gar nichts zu einem Austritt Bayerns. Ein relativ naheliegendes Ge­genargument ist Art. 25, der die allgemei­nen Regeln des Völker­rechts zu einem Teil der […]

Allen Mitgliedern, Freunden sowie Anhängern der Bayernpartei und den Besuchern unserer Internetseite Frohe Weihnachten und „A Guats Neis Jahr“! Viel Erfolg und bleibts gsund!

Am 15. Dezember 1860 wurde das Lied „Für Bayern“ erstmals uraufgeführt. Der Text der Urfassung stammt von Michael Öchsner, die Melodie von Konrad Max Kunz. Schnell hatte sich das Lied zur Volkshymne emanzipiert, schon am 26. Juli 1863 sang das Volk diese Hymne auf dem Max-Joseph-Platz vor dem König. Unsere Hymne ist noch heute im bayerischen Volk stark verankert. Sie […]

Eine große Anzahl technischer Errungenschaften, nahmen in Bayern ihren Anfang. Gemeinhin werden sie heute als „deutsche“ Erfindungen bezeichnet. Ob es sich um den „Schwarzen Einser“ von 1848, die Erfindung des modernen Kühlschranks 1876 oder auch die erste Überland-Hochspannungsleitung handelt – alles „deutsche“ Erfindungen. Auch die Deutsche Bahn AG feiert 175 Jahre Eisenbahn auf „deutschem“ Boden. Wirklich? Doch wer die Ludwigsbahn […]

Weihnachtspause

Liebe Mitglieder und Sympathisanten, auch die Landesgeschäftsstelle der Bayernpartei hat sich einen Urlaub zum Jahresende verdient. Darum werden wir voraussichtlich vom 20. Dezember bis zum 7. Januar unseren Weihnachtsurlaub einlegen. In dieser Zeit ist die Geschäftsstelle nicht besetzt. Sie können aber gern auf den Anrufbeantworter sprechen; auch per Post und E-Mail sind wir weiterhin erreichbar. Bitte kalkulieren Sie in diesen […]

Als der chinesische Bürgerrechtler Liu Xiaobo mit dem Friedensnobelpreis bedacht wurde, haben dies fast alle Staaten begrüßt. Bei der nun anstehenden Verleihung wollen neben dem chinesischen Regime auch die Regierungen von 18 weiteren Ländern (Kolumbien, Tunesien, Saudi-Arabien, Pakistan, Serbien, Iran, Vietnam, Afghanistan, Venezuela, die Philippinen, Ägypten, Sudan, die Ukraine, Russland, Kasachstan, Kuba, Marokko und Irak) die Zeremonie boykottieren. Das wäre […]

Die Bayernpartei lehnt den nun zur Ratifizierung anstehenden Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) kategorisch ab. Zu der inhaltlichen Problematik verweisen wir auf die Stellungnahme vom Januar 2010 („Bayernpartei wendet sich gegen Internetzensur“). Aber auch das Instrument der immer häufigeren Staatsverträge sehen wir äußerst kritisch: Es dient in erster Linie dazu, Kompetenzen, die nach dem Grundgesetz den Ländern zustehen, doch noch zu zentralisieren. Und […]