Edmund Stoiber und Erwin Huber sind Geschichte, aber ihr Handeln wirkt noch immer nach. Mit ihrer Forstreform legten sie den Grundstein dafür, dass die bayerische Staatsregierung das Eigentum der Bürger ungefragt zu Geld machen kann. CSU und FDP sehen den Staatswald nicht als ökologisch wertvolle Ressource, sondern als rein wirtschaftliche Verfügungsmasse, mit der sich skrupellos Geld verdienen lässt. Wieder einmal […]

„Monika Hohlmeier ist das abgebrannteste Element in der bayerischen Politik. Die gehört nicht in Oberfranken wiederaufbereitet, sondern in Gorleben eingelagert!“ (Hubert Dorn, Generalsekretär) Mehr Sprüche vom Politischen Aschermittwoch der Bayernpartei finden Sie im Originalvideo aus Vilshofen:

„Guttenberg, Bär, Dobrindt – Seehofers Verjüngungswahn zeigt langsam schon groteske Züge: Wenn er morgen einen Kindergarten einweiht, fängt doch der neue Generalsekretär heute schon das Zittern an, weil er Angst haben muss, dass er in drei Tagen durch einen vierjährigen Frühentwickler ersetzt wird!“ „Seehofer will heute in Passau „back to the roots“. Zurück zu den Wurzeln – wir unterstützen das: […]

Christopher Moseley, Herausgeber des UNESCO-Weltatlas zu bedrohten Sprachen, kommt zu einem traurigen Befund. „In den vergangenen drei Generationen sind bereits 200 Sprachen ausgestorben“, meinte er anlässlich der Vorstellung des jüngsten Berichts der Weltkulturorganisation. Im deutschen Sprachraum sind Nordfriesisch und Saterfriesisch, Alemannisch, Ostfränkisch, Niedersächsisch, Sorbisch und Jiddisch akut vom Aussterben bedroht. Aus dem Bericht geht auch hervor, dass auch der Bestand […]

Liebe Funktionäre und Mitglieder der Bayernpartei, liebe Sympathisanten und Interessenten, am Mittwoch, den 25. Februar 2009, 12:00 Uhr, findet im Wolferstätterbräu in Vilshofen, Stadtplatz 14 (Karte), die diesjährige Aschermittwochskundgebung der Bayernpartei statt. Als Redner laden ein: Florian Weber, Landesvorsitzender der Bayernpartei sowie Generalsekretär Hubert Dorn und der Vorsitzende des Bezirksverbands Niederbayern, Anton Maller. Für die Bayernpartei ist diese Veranstaltung eine […]

Nach wie vor ist der Einsatz der Bundeswehr im Inneren der Bundesrepublik verboten. Ausnahmen hierbei gelten nur für den Katastrophenschutz, wobei Bundeswehreinheiten zur Hilfe bei Naturkatastrophen angefordert werden können. Die Unionsparteien CDU und CSU arbeiten ja schon längere Zeit heftig daran, dies bald zu ändern, dies alles unter dem Mäntelchen der Terrorabwehr. Doch die Strukturen, die die Bundesregierung jetzt aufgezogen […]

Die „Mitgliedschaft“ Bayerns in der Bundesrepublik kommt die bayerischen Bürger immer teurer zu stehen. Bayerns Steuerzahler unterstützen jedes Jahr die ärmeren Bundesländer mit Milliardenbeträgen. 2008 zahlte Bayern die Rekordsumme von 3 100 000 000 Euro in den Länderfinanzausgleich, im nächsten Jahr sollen es 3 250 000 000 Euro werden. Damit aber noch nicht genug, den Bayern werden neben dem „normalen“ […]

Es zeichnet sich immer deutlicher ab: Die bayerischen Fachärzte zählen beim Gesundheitsfonds zu den Verlierern. Die Zeiten, in denen ein Medizinstudium fast schon automatisch ein lebenslang gesichertes Einkommen bedeuten konnte, sind endgültig vorbei. Schlimmer noch: Unsere Fachärzte, denen wir immerhin die Sorge um unsere Gesundheit anvertrauen, bangen jetzt um ihre Existenz.

Die neue Honorarstruktur, die mit dem Gesundheitsfonds seit Januar umgesetzt wird, geht an den Fachärzten fast völlig vorbei. Sie sind mehr denn je auf die wenigen Privatpatienten angewiesen, die allerdings bis zu 30 % der gesamten Honorareinnahmen aufbringen. Die privat Krankenversicherten tragen so überdurchschnittlich zum hohen medizinischen Standard unseres Gesundheitswesens bei. Nutznießer hiervon sind die gesetzlichen Krankenkassen, deren Versicherte ganz […]