Unser Wohlstand darf nicht vom Wohlwollen einiger gewissenloser Banker und Spekulanten abhängig sein. Für alle europäischen Banken fordert die Bayernpartei klare Regeln, nach denen hochriskante Swap-Geschäfte und Spekulationen mit Zertifikaten ausgeschlossen werden müssen. Die großen Risiken für die Banken entstehen nicht durch Kreditvergaben an die Vielzahl von Klein- und Mittelbetrieben, deren Risiken sich insgesamt aufheben, sondern durch größenwahnsinnige Entscheidungen von […]

…oder wären die 43 % jetzt noch zu erreichen? Ach, was hatte sich der Bürger schon vor der Landtagswahl verwundert die Augen gerieben ob der Tatsachen, die plötzlich ans Tageslicht kamen, obschon die CSU dieselben gerne im Dunkeln gelassen hätte. Und trotzdem waren noch viele Wähler der Meinung, einen Denkzettel müssten die CSU’ler schon bekommen, aber eigentlich geht es uns […]

Man stelle sich vor, im vergangenen Jahr hätten sich alle Krankenkassen kartellartig dazu verabredet, die Beiträge zur Krankenversicherung um mehr als einen Prozentpunkt anzuheben. Ein Aufschrei wäre durch Deutschland gegangen. Ulla Schmidt hätte die Kassenchefs nach Berlin zitiert, damit sie Rede und Antwort stehen. Frau Merkel hätte zur besten Sendezeit im Fernsehen ihrer Entrüstung Ausdruck verliehen. Die Abgeordneten im Bundestag […]

was haben Sie nicht alles in Ihren Händen gehalten! Eine 2/3-Mehrheit im Landtag – mehr als „Gottvater“ FJS jemals bei einer Wahl erreichen konnte. Die absolute Macht in einem Land, auf das Rest-Deutschland mit Neid, aber auch versteckter Bewunderung geblickt hat. Es lag in Ihrer Macht, dieses blühende Land einer glänzenden Zukunft zuzuführen.