Sonntag, 6. Juli 2008, 11:00 Uhr Hofbräukeller, Innere Wiener Str. 19, München Tagesordnung 1. Begrüßung durch den Generalsekretär Hubert Dorn 2. Grußworte 3. Rede des Parteivorsitzenden Florian Weber — Mittagspause —

Die Ablehnung der EU-Verfassung durch die Iren stellt für die Bayernpartei eine Chance auf dem Weg zu einem besseren europäischen Staatenbund dar. Nun gelte es jedoch nicht, die Verfassung neu zu verpacken und dann doch noch auf eine Zustimmung zu hoffen, sondern eine tatsächliche Reform anzugehen. Was hat man in Brüssel nicht alles getan, um die EU-Verfassung zu retten: Sie […]

Der von der Bundesregierung geplante Gesundheitsfonds stößt bei der Bayernpartei auf heftige Kritik. Deren Landesvorsitzender Florian Weber äußerte Zweifel am Sinn des Fonds, weil er vor allem für die bayerischen Versicherten unzumutbare Benachteiligungen mit sich bringen würde. Durch den einheitlichen Beitragssatz, der voraussichtlich bei 15,5 % liegen wird, würde der Beitrag für fast alle Versicherten erheblich ansteigen. Zum Vergleich: Der […]

Die Grünen wollen alle religiösen Symbole aus unseren Schulen verbannen. Das haben vor 67 Jahren auch die Nazis, damals auf dem Höhepunkt ihrer Macht, versucht und sind – Gott sei’s gedankt – am Widerstand unserer Bevölkerung, insbesondere an den Müttern, deren Männer an der Front standen, gescheitert. Jetzt haben die Grünen in Bayern ihre Maske fallen lassen und gezeigt, wes […]

Angesichts des Bundesparteitags der FDP in München erinnert die Bayernpartei an die tatsächliche Bilanz der „Liberalen“. Insbesondere die Selbstdarstellung als Steuersenkungs- und Bürgerrechtspartei gehe weit an der Realität vorbei. Wenn Guido Westerwelle vom „Abkassieren“ der Bürger und der klaffenden „Gerechtigkeitslücke zwischen Brutto und Netto“ redet, dann könnte man fast der Meinung sein, diese Partei sei daran in keinster Weise schuld […]